Bis zum 03. Oktober

sind keine Beobachtungstermine

für die Öffentlichkeit vorgesehen.